Zum Inhalt

Maja Redies

Schmilzt uns der Boden weg? – Der Permafrost

Der Permafrost ist ein Phänomen, das immer wichtiger für uns wird. Aus Sibirien hören wir viele Geschichten von freigesetztem Methan oder von Krankheiten. Doch wie sieht das bei uns in den Alpen aus? Für diesen Artikel haben wir mit Dr. Marcia Phillips gesprochen; sie leitet die Forschungsgruppe Permafrost am SLF. Was ist Permafrost eigentlich? Als Permafrost bezeichnet man Böden, welche mindestens 2 Jahre in Folge gefroren sind. Permafrost ist ein sogenanntes “thermisches Phänomen”, die Temperatur eines Permafrostboden beträgt immer 0° oder weniger. In den Alpen unterscheidet man hauptsächlich zwischen zwei verschiedenen Arten von Permafrost: der eisarme Permafrost – dieser ist… Weiterlesen »Schmilzt uns der Boden weg? – Der Permafrost

Über die Bergspitze hinaus – Der Verlust der Biodiversität

Ein Thema, über das im Zuge der Klimakrise weniger gesprochen wird, ist die Biodiversitätskrise. Auch sie wird durch die Erwärmung befeuert. Es wird von einem 6. Massenaussterben gesprochen. So sehen wir jetzt schon einen Rückgang von Populationsgrössen von Tieren von 68%. Doch wie ist das hier in Davos? Dazu haben wir mit Dr. Anne Kempel gesprochen, sie forscht am WSL zu Gebirgsökosystemen und der Alpinen Umwelt. Im folgenden Interview wird sie erklären, wieso Biodiversität für uns existenziell und inwiefern sie gefährdet ist.  Definition Biodiversität laut BAFU: «Biodiversität ist die Vielfalt des Lebens auf den Ebenen der Ökosysteme , der Arten… Weiterlesen »Über die Bergspitze hinaus – Der Verlust der Biodiversität

#Climatestrikeonline

Die Klimakrise wird trotz der Coronakrise von Tag zu Tag schlimmer. Und gerade in diesen schwierigen Zeiten dürfen wir diese andere grosse Krise der Menschheit nicht vergessen. Trotz den Veränderungen und Schwierigkeiten, die wir alle zurzeit meistern müssen, machen wir weiter. Wegen den momentanen Gesundheitsweisungen findet dieser selbstverständlicherweise online statt. Unter #climatestrikeonline sind wir weiterhin jeden Freitag in den Sozialen Medien aktiv und freuen uns über alle Teilnehmer*innen. Auch am 15. Mai werden wir tätig sein, indem wir bemalte Steine und Schilder an verschiedenen Hotspots platzieren. Das Problem des Klimawandels ist noch lange nicht gelöst. Wir hoffen sehr, dass wir… Weiterlesen »#Climatestrikeonline